Patenschaft

Ein Tier zu retten heisst auch, von jetzt an für das restliche Leben des Tieres verantwortlich zu sein und es zu umsorgen, zu hegen und zu pflegen. Das ist immer mit Kosten verbunden. Wollen Sie die Verantwortung, die wir für die 9 Geisslis und unsere Patenhunde Arti und Rosalie übernommen haben, mit uns teilen? Wir und die Tiere in unserer Obhut würden sich über eine Patenschaft oder Teilpatenschaft von Ihnen sehr freuen.

Patenschaft: Mit Fr. 60.- pro Monat sind Sie Pate/ Patin eines Geisslis. Sie werden regelmässig persönlich informiert, wie es ihrem Patengeissli geht und Sie haben auch die Möglichkeit, das Geissli zu besuchen.

Teilpatenschaft: Mit jeden Betrag ab Fr. 1.-pro Monat sind Sie Teilpate eines Geisslis. Sie werden regelmässig informiert, wie es dem Geissli geht. Vielen Dank für die Teilpatenschaften:

Folgende Tiere suchen noch Paten:

Ziege Junita

Ziege Aurora

Ziege Berta

Ziege Max

Pflegehund Rosalie ist seit 16.10.2021 in unserer Obhut. Musste sich bei 400 Shelterhunden oft von ihren Boxenkollegen verabschieden. Da sie auch sehr scheu ist, haben wir sie gleich zusammen mit Arti in die Schweiz genommen .

Den Pflegehund Torgan, der in Galati (Rumänien) lebt, haben wir am 27.12.2021 die finanzielle Verantwortung übernommen. Eine gute Freundin von Angela, ihr Name ist Marlena, hat Torgan mit gerade vier Monaten (ausgesetzt gefunden!) und in ihre Obhut genommen. Torgan bekommt pro Monat etwa 12 Lektionen Hundeschule von Rano&Huutch finanziert.

Unsere sechs Glückspilze, die ins Ginihouse umziehen konnten, sind mit viel Geld verbunden. Diese sechs Hunde heissen: Spike, Campino, Aponi, Hariboo, DJ und Svend. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie diese Hunde mit einer Patenschaft unterstützen würden.

Senden Sie ganz einfach ein Mail an team@rano-huutch.ch mit dem Namen des ausgewählten Tieres und dem monatlichen Betrag, den Sie spenden wollen. HERZLICHEN DANK!

Unsere Ziegen

Arti ca. 4 Jahre

Rosalie ca. 6 Jahre

Torgan in Galati ca. 1 Jahr

Ginihouse in Lapusel, unsere sechs Glückspilze. Wer sich für ihre Geschichten interessiert: www.einherzfuerstreuner.de sind alle Details.

von links nach rechts: Safir, Spike, Campino

von links nach rechts: Nacho, Aponi, Hariboo