Gini Haus in Lapusel, Rumänien

Das Gini Haus ist eine Hundepension in Rumänien, 10 Minuten vom öffentlichen Shelter in Baia Mare entfernt . Das Gini Haus ist vergleichbar mit den Tierheimen in der Schweiz. Alles ist da, grosse Innen- und Aussengehege für den jeweiligen Hund, sowie eine grosse Spielwiese. Die Hunde bekommen im Gini Haus Einzelbetreuung, Aufmerksamkeit und vor allem Ruhe. Im öffentlichen Shelter sind knapp 400 Hunde, die bellen, die jaulen und der Ort ist geprägt vom eintönigen Alltag, Gestank und Lärm. Bei 400 Seelen kann ein Team von Sheltermitarbeiter/Innen nicht auf den Einzelnen eingehen, darum sind wir überzeugt, die sechs Plätze im Gini Haus bringen den ausgesuchten sechs Hunden die Möglichkeit, gesund zu werden, sei es psychisch oder physisch und somit erhöhen sich auch ihre Chancen, schneller platziert zu werden.

Rano&Huutch finanziert aktuell sechs Plätze im Gini Haus. Vor allem in der Winterzeit sind die Plätze überlebenswichtig, da einige der Hunde keine Unterwolle haben und unbedingt in die Wärme müssen. Uns ist klar, dass alle 400 Hunde aus dem Shelter in Baia Mare dringend raus müssten und dass es jeder einzelne verdient hätte, zur Ruhe zu kommen. Als kleiner Verein sind unsere Mittel leider limitiert und können mit unseren Mitteln sechs Hunden die Gelegenheit geben, ins Gini Haus zu kommen.

Wenigstens sechs , das ist besser als gar keiner …

„Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses Tier“

Wenn Sie für diese Hunde spenden oder sogar für einen Monat die Pensionskosten übernehmen möchten, dann schreiben Sie uns bitte per Mail: team@rano-huutch.ch

Aktuell sind sechs Hunde im Gini Haus, die wir monatlich finanzieren.

Wer Interesse an ihren Geschichten oder sogar an einer Adoption hat, findet die Hunde unter der Homepage

Nacho, der Aufgestellte

Spike, der sanfte Draufgänger

Safir glücklich platziert!

Campino, mit krummen Beinen, aber geradem Charakter

Hariboo, unser ganz spezieller Schatz, mit traurigster Vergangenheit

Aponi, die scheue Schönheit

Torgan, mit viel Potenzial und für Menschen, die die Herausforderung lieben. Torgan hat Glück und ist aktuell in einer Pflegestelle, mit 3-5 mal pro Woche Hundeschuleinheiten und lange Spaziergänge finanziert bekommt. Big Torgan vermitteln wir über uns. Bei interesse an Team@rano-huutch.ch schreiben.

Nacho, der Aufgestellte
Spike, der sanfte Draufgänger
Safir glücklich platziert!
Campino, mit krummen Beinen, aber geradem Charakter
Hariboo, unser ganz spezieller Schatz, mit traurigster Vergangenheit
Aponi, die scheue Schönheit
Torgan der heroische freundliche, für Mensch, die die Herausforderung lieben