Traum Projekt, Rumänien

Unser Vereinstraum ist, in Rumänien Land zu kaufen, einzuzäunen und diesen Umschwung zur Verfügung zu stellen (an einen uns vertrauten Landsmann in Rumänien und eine von uns ausgelesene engagierte Tierschutzorganisation)

Es gibt Hunde, die schon so viel erlebt und gesehen haben auf den Strassen dieser Welt. Einige Hunde können oft durch ihre erlernte Selbständigkeit und Unabhängigkeit sich keinem Menschen mehr richtig anschliessen, geschweige denn, in einem Haushalt und in unserer oft kleinkarierten Gesellschaft bestehen. Sie werden falsch verstanden, gelten als aggressiv und sind-Hand aufs Herz-einfach dem Menschen überlegen. Einem Hund, der sich mehr wie ein wildes Tier ausdrückt und sich ganz frei bewegen will, genau diesen Hunden würden wir von Herzen gern ein Stück Freiheit ermöglichen. Hunde, die nicht mehr vermittelbar sind, sollten nicht in 2m2 Shelterboxen den Rest ihres Lebens fristen müssen. Auch diese Hunde haben ein Recht auf ein würdiges Leben.

Auf diesem eingezäunten Landstück sollen die unabhängigen, dominanten, eigensinnigen, aber auch die menschenscheuen Hunde einzeln oder wenn möglich in kleinen Gruppen „frei“ leben können.

Falls Sie auch an diesen rumänischen Freiheitstraum für Hunde mit aussergewöhnlichen Bedürfnissen glauben, so bitten wir Sie, eine Spende für dieses Projekt zu machen.

Alternative Bank Schweiz

Begriff-„Land in Rumänien“

IBAN CH38 0839 0038 2267 1000 7

Herzlichsten Dank!